Raspbian Stretch WLAN

Die Datei: /etc/network/interfaces bleibt bei mir unangetastet:

sudo nano /etc/network/interfaces

# interfaces(5) file used by ifup(8) and ifdown(8)
# Please note that this file is written to be used with dhcpcd
# For static IP, consult /etc/dhcpcd.conf and ‚man dhcpcd.conf‘
# Include files from /etc/network/interfaces.d:
source-directory /etc/network/interfaces.d


Die Datei: /etc/wpa_supplicant/wpa_supplicant.conf enthält bei mir „WLAN-NAME“ und „WLAN-PASSWORT“

sudo nano /etc/wpa_supplicant/wpa_supplicant.conf

ctrl_interface=DIR=/var/run/wpa_supplicant GROUP=netdev
update_config=1
country=DE
network={
                 ssid=“WLAN-NAME“
                 psk=“WLAN-PASSWORT“
                 key_mgmt=WPA-PSK}


Die installierten Firmware:

Abfrage:
lsusb
Antwort:
Bus 001 Device 006: ID 0bda:8172 Realtek Semiconductor Corp. RTL8191SU 802.11n WLAN Adapter

Bei der Suche nach der richtigen Firmwarebezeichnung habe ich mich langsam herangetastet, bis ein Ergebnis angezeigt wurde:

pi@raspberrypi:~ $ apt-cache search RTL8191SU 802.11n
pi@raspberrypi:~ $ apt-cache search RTL8191SU
pi@raspberrypi:~ $ apt-cache search RTL8191
Ergebnis:
firmware-realtek – Binary firmware for Realtek wired/wifi/BT adapters

Installation der „firmware-realtek“:

pi@raspberrypi:~ $ sudo apt-get install firmware-realtek
Paketlisten werden gelesen… Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.
Statusinformationen werden eingelesen…. Fertig
firmware-realtek ist schon die neueste Version (1:20161130-3+rpi2).
0 aktualisiert, 0 neu installiert, 0 zu entfernen und 0 nicht aktualisiert.

Am Ende stellte sich heraus, dass meine Firmware bereits aktuell ist:
firmware-realtek ist schon die neueste Version (1:20161130-3+rpi2).
0 aktualisiert, 0 neu installiert, 0 zu entfernen und 0 nicht aktualisiert.